Montag, 29. August 2016 Zu viel gezahlt für die Fernwärme? - Die Geschichte einer Beschwerde

Unstimmigkeiten bei der Fernwärmerechnung sind fast nie aufzuklären. Die wenigsten Mieter wagen den Gang vor Gericht, drohen doch ein ungewisser Ausgang und hohes finanzielles Risiko. So auch im Fall von Hedwig Walther aus...   mehr


Donnerstag, 18. August 2016 Kartellamt wühlt im Müllgeschäft

Die Behörde vermutet fehlenden Wettbewerb bei den öffentlichen Dienstleistungen und nimmt auch die Wasserversorgung und die Fernwärme unter die Lupe.   mehr


Dienstag, 16. August 2016 Fernwärme für alle lohnt sich nicht

Das Hochhaus im Norden von Senden bekommt Fernwärme, Einfamilienhäuser daneben nicht. Warum?, fragen die Eigentümer. Weil es sicht nicht rechnet, sagen die SWU.   mehr


Dienstag, 05. Juli 2016 Steiler Anstieg bei den Wärme-Kosten

Preise für Strom sind in 20 Jahren weniger stark gestiegen als die für Fernwärme / Stadtwerke: Monopol wird nicht ausgenutzt   mehr


Dienstag, 05. Juli 2016 Gleiche Wärme zum doppelten Preis

Bonn. Günstig, komfortabel, klimaschonend und platzsparend – mit diesen Eigenschaften bewirbt die SWB Energie und Wasser auf ihrer Internetseite den Bezug von Fernwärme. Doch der Preisunterschied zu Gas können immens sein. Das...   mehr


Montag, 20. Juni 2016 Hoher Verlust bei der Fernwärme Engelsberg GmbH

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates wurde der Jahresabschluss 2015 der Fernwärme Engelsberg GmbH vorgelegt. Er schloss mit einem Minus von 218179 Euro ab. Dabei wurden von Geschäftsführer Christian Blickberndt die Gewinn-...   mehr


Donnerstag, 16. Juni 2016 Vorsicht beim Immobilienkauf: Böse Überraschungen durch einschränkende kommunale Vorschriften

Wer ein Haus kaufen, bauen oder energetisch sanieren möchte hat bei seinem Vorhaben einiges zu beachten. Ganz besonders wenn es um die optimale Heizungstechnik geht.   mehr


Donnerstag, 12. Mai 2016 Gutachten zu Gutleutmatten vergrößert Graben zwischen Baugruppen und Stadtverwaltung

Beim Energiekonzept für Gutleutmatten zieht der Experte andere Schlüsse als die Stadtverwaltung. Die Baugruppen fühlen sich bestätigt.   mehr


Mittwoch, 11. Mai 2016 Stellungnahme der Freiburger SPD-Fraktion zur Wärmeversorgung im Neubaugebiet Gutleutmatten

SPD-Fraktion sieht die Kostenfrage in Gutleutmatten keineswegs für geklärt an. Die SPD-Fraktion nimmt mit Verwunderung zur Kenntnis, dass die Stadt Freiburg nunmehr die Umsetzung der im Neubaugebiet „Gutleutmatten“ geplanten...   mehr


Mittwoch, 11. Mai 2016 Stadt Freiburg und Badenova setzen solarthermisches Fernwärmekonzept für Gutleutmatten weiter um

Das neue Stadtquartier Gutleutmatten soll die Wärme für Heizung und warmes Wasser aus Solarthermiekollektoren auf den Dächern beziehen und im Winter zusätzlich Wärme aus dem Fernwärmenetz nutzen. Damit soll eine klimaneutrale...   mehr